Lehrgangsdauer

Warum 5 lange Tage, wenn es andere Anbieter in Coffeetime machen?


Für die Durchführung von Vorbereitungskursen zur Bayer. Fischerprüfung gibt es keine Qualitätskontrollen. Bis vor wenigen Jahren dauerte ein Kurs über 48 Stunden, verteilt auf etwa 24 Abende, von Oktober bis Februar. Davon mussten nachweislich 30 Stunden Anwesenheit bestätigt sein.


Heute werden Kurse mit 30 Stunden angeboten, doch dabei müssen teilweise noch noch die Pausen abgezogen werden. Und Sie dürfen keine Stunde fehlen. Ein kurzer Tag: Vom späten Vormittag bis zum frühen Abend, klingt verlockend. Doch wie können notwendige Inhalte in dieser kurzen Zeit vermittelt werden? Das Jammern über einen schlechten Kurs hilft im Nachhinein nicht, ihr Geld ist weg, und Sie werden keinen Kurs wiederholen.


Lernen sollen Sie die Namen von ca. 75 Fischen, die in Bayerns Gewässer schwimmen bzw. geschwommen sind. Aufwuchsbedingungen und Nahrungsunterschiede in Bach- und Fließgewässern, sowie in wärmeren Kiesweihern unterscheiden sich wie die Fische, die darin vorkommen.

Den Zusammenhang mit dem Pflanzenwuchs und die Gefährdung der Gewässer durch Maisanbau, Gülle und Wasserkraftwerken zu erkennen, soll den Blick für die Gefährdung der Fische und Probleme bei der Nachhaltigkeit schulen.

Nicht das Angeln eines großen Fisches ist das Ziel des Fischereischeins, sondern dass nach dem Fang der Nachwuchs groß wird, um auch später weitere kapitale Fische fangen zu können.

Um diesen Überblick zu vermitteln und Verantwortung erkennen zu geben, benötige ich einige Kursstunden mehr als derzeit üblich. Deshalb kalkuliere ich mit 42 Kursstunden, dazu kommen 3 Stunden für das Schlachten von Forelle und Karpfen in kleinen Gruppen, abwechselnd dazu Gerätekunde für die Praxis. Das fachgerechte Schlachten eines lebenden Fisches zu lernen ist verantwortungsvoller Tierschutz.


Aufgelockert wird der Unterricht mit einmaligem Bildmaterial und kurzen Filmsequenzen, die das Lernen zwar nicht ganz unnötig machen, aber auf ein Minimum reduzieren, so dass der Erfolg bei der Fischerprüfung sich wie von alleine einstellt.


Dazu erhalten Sie schriftliche Zusammenfassungen und Übersichten, die nach allgemeiner Übereinstimmung einzigartig sind. So lassen sich die quälenden Fragen nach den Flossen mit einem einzigen Satz beantworten: Alle unsere Fische haben die Bauchflosse am Bauch, bis auf die Barsche + die Rutte. So einfach kann das Lernen sein.

Dass sich der etwas längere Zeitaufwand lohnt, bestätigen meine Teilnehmer: Lesen Sie deren Berichte. Nicht umsonst schreiben mir mehr Teilnehmer von ihren Erfolgen, als sie bei anderen Kursanbietern finden werden.

Viele Gründe, weshalb ehemalige Teilnehmer meine Kurse weiterempfehlen.


Fischerkurs Augsburg Wertingen Friedberg/ Augsburg

Mit der Anmeldung zum Kurs und dem Absenden stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.

Näheres siehe im Menü Impressum.

SCHREIBEN SIE MIR

   Kreuzbergstrasse 12

   86441 Zusmarshausen

  Tel: 08291 - 145 444

MEIN PROFIL

Als ehemaliger Lehrer weiß ich genau, wie ich jungen wie erwachsenen Teilnehmern das nötige Wissen auf unterhaltsame und dennoch erfolgreiche Weise vermitteln kann, um die verlangte Prüfung stressfrei zu bestehen!

© Copyright 2019